Lösungen für Flughäfen

    Sie suchen nach Lösungen für:

    Erhöhung der Tragfähigkeit von Gebäuden, Start- und Landebahnen, Transitrouten und Park- oder Lagerplätzen?
    Nivellierung und Funktionsfähigkeit des Bodenaufbaus von Start- und Landebahnen, Transitrouten, Lagerplätzen und Industrieflächen?
    Sicherung von Strukturen, Gebäuden und Bauten, sowie eindringendes Wasser in Unterführungen, unterirdischen Räumen und Betonstrukturen stoppen?
    Verminderung von Setzungen bei Neubauten auf weichen Böden?

    STABILISIERUNG UND ERHALTUNG VON GEBÄUDEN, BÖDEN UND MAUERWERKEN MIT INJEKTIONEN VON EXPANDIERENDEN HARZEN

    Wir bieten konkrete Lösungen für die Bedürfnisse von Ingenieuren, Technikern, Planern, Straßenbau- und Instandhaltungsunternehmen sowie Generalunternehmern.

    Wir stehen Ihnen bei der AUSFÜHRUNG DER ARBEITEN zur Seite.

    Dank unserer internen technischen Abteilung und unserem Team von Ingenieuren und Geologen stehen wir auch für die BERATUNG und PLANUNGSUNTERSTÜTZUNG zur Verfügung.

    WIR KENNEN IHRE WELT
    UND WISSEN, WAS ZU TUN IST

     

    Erhöhung der Tragfähigkeit einer Landebahn

     

    UNSERE LEISTUNGEN FÜR FLUGHÄFEN:

    • Anpassung oder Erhöhung der Tragfähigkeit
      • Start- und Landebahnen zur Abfertigung von Fracht oder größeren Flugzeugen
      • Rollfeld und Transitrouten
      • Parkplätze und Rastplätze
      • Tragende Strukturen und Bauten
      • Warenlagerflächen - neue Verwendungszwecke der Flächen
      • Lagereinrichtungen und Tanks

    • Nivellierung und korrekte Ausrichtung
      • Böden von Start- und Landebahnen
      • Platten und Böden von Rollfeldern und Transitstrecken
      • Industrielle Böden
      • Tragende Strukturen und Bauten

    • Nivellierung von Böden oder unteren Tragschichten
      • Mulden in der Tragschicht und des Bodenaufbaus
      • Skalierung und Diskontinuität der Verbindungen, die eine normale Arbeit oder tägliche Aktivitäten behindern

    • Verhindern von Instabilitäten und die Sicherung bestehender Strukturen
      • Verfestigung und Verbesserung der mechanischen und hydraulischen Eigenschaften des Baugrundes von:
        - Strukturen
        - Gebäuden
        - Bauteilen
      • Unterbindung des Eindringens von Wasser in:
        - Unterführungen
        - Unterirdischen Räumen
        - Silos und Tanks

    • Vermeidung von Setzungen und Instabilitäten bei Neubauten auf weichen oder schlechten Böden
      • Erhöhung der Tragfähigkeit bis in tiefe Bodenschichten für die Errichtung neuer Bauwerke auf weichen Böden

    UNSERE VORGEHENSWEISE

    Wir injizieren expandierende Harze in Übereinstimmung mit patentierten Verfahren, haben bisher mehr als 55.000 Eingriffe durchgeführt, davon über 1.000 allein in Österreich und bieten über 30 Jahre Erfahrung, Zielerreichung und Kundenzufriedenheit.


    • Gezielte und persönlich angepasste Eingriffe
      • Untersuchung
        auf spezifische Bedürfnisse zugeschnitten
      • Planung
        auf Grundlage der baulichen und geotechnischen Verhältnisse des Standorts erstellt
      • Abmessungen
        Kalibriert mit unserer exklusiven Berechnungssoftware
      • Ad-hoc Ausführung
        Anpassung an die tatsächlichen Bodenverhältnisse und strukturellen Verhältnisse während der Bauphase
      • Unmittelbare Ergebnisse
        Nachvollziehbare Ergebnisse und Vorteile am Ende der Arbeiten

    • Die exklusiven Uretek Geoplus®-Harze zeichnen sich aus durch:
      • Hohe Reaktivität und schnelle Aushärtung
      • Starke Expansion und hoher Quelldruck
      • Maximaler Widerstand gegen Kompression und zeitlichem Verfall
      • Kapillare Diffusion

    Sehen Sie sich unsere Erfahrung bei verschiedenen Eingriffen und Anwendungsbereichen an

     

    HubSpot Video
    HubSpot Video

    UNSERE VORGEHENSWEISE

    Wir injizieren expandierende Harze in Übereinstimmung mit patentierten Verfahren, haben bisher mehr als 55.000 Eingriffe durchgeführt, davon über 1.000 allein in Österreich und bieten über 30 Jahre Erfahrung, Zielerreichung und Kundenzufriedenheit.

    KONTAKTIEREN SIE UNSERE TECHNISCHE ABTEILUNG KLICKEN SIE HIER